shortCMS Installation

Das shortCMS bringt einen Installationsassistenten mit, der Ihnen die Installation der Datenbank und die Einrichtung der Konfigurationsdatei erleichtern soll. Halten Sie zur Installation bitte Ihre Datenbank Zugangsdaten griffbereit. Auch ein FTP-Programm wird für den Dateizugriff auf Ihren Webserver benötigt. Idealerweise haben Sie die Verbindung zum Webserver bereits eingerichtet und kennen den Umgang mit der FTP-Software.

Laden Sie zuerst die aktuelle Version vom shortCMS herunter. Diese erhalten Sie unter shortCMS.de  
 


 

Vorbereitende Maßnahmen

1. Entpacken Sie die Zip-Datei, das Rar-Archiv oder die Exe-Datei lokal auf ihrem Rechner.

2. Laden Sie die entpackten Dateien unter Beibehaltung der originalen Ordnerstruktur, mit Hilfe eines FTP-Programm, auf ihren Webserver.

3. Vergeben Sie die FTP Dateizugriffsrechte. Folgen Sie den Vorgaben in der folgenden Tabelle:

Verzeichnis Zugriffsrechte Hinweise
/_cache 777 Verzeichnis/Dateien
Die Zugriffsrechte nach der Installation wieder ändern in 555
 
/img/avatar/user 777 Verzeichnis
/img/news 777 Verzeichnis
/img/partner 777 Verzeichnis
/img/smileys 777 Verzeichnis
/img/uploadimg 777 Verzeichnis
/img/user 777 Verzeichnis
 
/install/ 777 Verzeichnis/Unterverzeichnisse/Dateien
Verzeichnis “/install“ mit dem gesamten Inhalt nach der Installation löschen
 
/module/internmsg/upload 777 Verzeichnis
/module/shgallery/img/ 777 Verzeichnis/Unterverzeichnisse/Dateien
 
/upload/content 777 Verzeichnis
/upload/download 777 Verzeichnis
/upload/news 777 Verzeichnis
 
/videos 777 Verzeichnis

 


 

Installationsassistent aufrufen

Rufen Sie die Installationsdatei über diesen Link auf:

http://www.IHRE_DOMAIN.de/install/index.php

Folgen Sie dem Installationsassistenten und geben im folgenden Verlauf Ihre Datenbank Zugangsdaten und einen (von Ihnen ausgedachten) Tabellenpräfix ein, z.B. „shc_“.

Im Abschluss der Installation wird automatisch die Konfigurationsdatei in dem Verzeichnis „_cache“ erstellt und die Datenbankdatei in Ihre Datenbank importiert.  
 


 

ACHTUNG

Der Datenbank Benutzer muss über das Recht zur Erstellung von Tabellen und deren Struktur verfügen.

Löschen Sie nach der Installation unbedingt das Verzeichnis „install“ mit dem gesamten Ordnerinhalt vom Webserver und ändern Sie die Zugriffsrechte von dem Verzeichnis „_cache“ von 777 zu 555.  
 


 

Alternative Installation

Dieser Installationsbeschreibung sollten Sie nur folgen, wenn die Installation mit dem Installationsassistenten fehlgeschlagen ist. Mit dieser Anleitung erstellen Sie manuell die Konfigurationsdatei und importieren die Datenbank.

- Öffnen Sie die Datei „install/db/db_dump.sql“ mit einem Text-Editor. Ersetzen Sie darin das Kürzel „_DB_PREFIX_“ mit Ihrem eigenen Tabellenpräfix (z.B. „shc_“).

- Importieren Sie die Datenbankdatei „install/db/db_dump.sql“ in Ihre mySql Datenbank.

Nutzen Sie für den Import ein Programm wie z.B. phpMyAdmin. Benutzen Sie darin die Funktion zum Importieren der Datenbank oder die Funktion zum Ausführen von SQL Befehlen. Geben Sie in der genutzen Funktion die Datenbankdatei zum Import an.

- Kopieren Sie die Datei „install/conf/config.default“ in das Verzeichnis „_cache“. Benennen Sie diese Datei um in „db_data.req.php“.

Tragen Sie darin Ihre Zugangsdaten zur Datenbank und den Tabellenprefix (ersetzen von „_DB_PREFIX_“) ein und speichern diese Datei auf Ihrem Webserver ab.  


 

Installation abschliessen

Rufen Sie nun im Browser die Adresse Ihrer Domäne/Verzeichnis auf.

Die Webseite sollte nun korrekt angezeigt werden, z.B.

http://www.Ihre_Domain.de/index.php
 
 
shortcms/installation.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/04 11:01 (Externe Bearbeitung)
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki